Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Unterschriften gesammelt für den Radentscheid Bayern in Eichstätt

Uschi-Feyrer-Ziob(2. von links) sowie vom ödp-Kreisverband: Willi Reinbold, Franziska Frühholz und Andreas Herzner(von links)

Einen Infostand zum Volksbegehren „Radentscheid Bayern“ hielt die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Eichstätt am Marktplatz ab. Alle interessierten Mitbürger konnten sich über die Ziele des Radentscheids informieren und für eine bessere und vor allem sicherere Radinfrastruktur unterschreiben. Wir bekamen auch Unterstützung von Uschi Feyrer-Ziob vom ADFC-Landesvorstand, die die Unterschriftenlisten direkt entgegennahm. Diese Unterschriften wurden für die Zulassung des geplanten Volksbegehrens benötigt.

Zurück