Gegen die geplanten Freihandelsabkommen

Demonstration am Rossmarkt in Berching

Am Mittwoch den 4. Februar demonstrierten Mitglieder des Eichstätter Kreisverbands der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) am Berchinger Rossmarkt gegen die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Hauptredner war Landwirtschaftsminister und TTIP Befürworter  Christian Schmidt. ÖDP Kreisvorsitzender Klaus Loderer aus Biesenhard warnte, dass durch die Freihandelsabkommen CETA und TTIP indirekt die gesetzgebende Gewalt an die Lobbyisten übergehe und sich Großkonzerne und Politiker mit diesen Verträgen völkerrechtlich absichern wollten.

"Das ist ein direkter Angriff auf unsere Demokratie, den es zu verhindern gilt! Es darf nicht so weit kommen, dass Großkonzerne die Kontrolle über unsere Lebensmittel, unser Trinkwasser oder die Gesundheitsversorgung übernehmen!", appellierte Loderer.

Erschienen am 06.02.2015 im Eichstätter Kurier, Lokalteil.

In der Mitte: ÖDP Kreisvorsitzender Klaus Loderer mit Familie

Die ÖDP Eichstätt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen